Magical Moments


„Magical Moments“ sind die nicht erklärbaren, emotionalen Wirkungen auf unsere Sinne und das Bewustsein. Im wesentlichen bestimmen sie, oft unterbewusst, unser Handeln.

Die scheinbar nicht greifbaren und vom Zufall geprägten Qualitäten lassen sich jedoch von wachen „Sehenden“ betrachten und auch einordnen.

Reize und auch Botenstoffe werden bei unserer Kommunikation und Interaktion im Alltag, mehr oder weniger bewusst, eingesetzt um zu verführen und um sich verführen zu lassen.


Schrift: „Villa Florida“ von GreenFont.de