Waldorf Business Network


Wer ist das Waldorf Business Network?
Die Initiative geht von einigen ehemaligen Waldorfschülern aus, die im Berufsleben festgestellt haben, dass Grundlagen ihrer Auffassung von Wirtschaft und Arbeit wesentlich durch die Bildung an einer Waldorfschule und das Zusammenleben der Schulgemeinschaft geprägt worden sind. Um dies in der aktuellen Arbeit zum Tragen zu bringen und zur Grundlage heutiger Kooperationen im Arbeitsleben zu machen, hat die Initiative inzwischen die Form eines Netzwerks angenommen.

Was will das Netzwerk?
Wir wollen mit unserer Plattform sichtbar machen, dass in großen und kleinen Betrieben und Unternehmen ökologisch und sozial verantwortliches Handeln Grundlage des wirtschaftlichen Erfolgs ist. Für alle Interessierten entsteht hier ein Anknüpfungspunkt für den Austausch von Ideen und Gedanken, Know How und Wissen, und natürlich auch für Kooperation und Zusammenarbeit. Der Zuwachs an Zufriedenheit, Arbeitsfreude und Produktivität ist ein ganz einfacher Nebeneffekt. Ganz konkret wollen wir uns auch in den Austausch an den Schnittstellen von Schule und Arbeitsleben einbringen.

Das “Waldorf Business Network”

  • fördert berufliche und kommunikative Interessen seiner Mitglieder.
  • entwickelt Raum für Eigeninitative und freies unternehmerisches Denken und Handeln.
  • gibt lebendige, aktuelle Impulse für die Waldorfschulbewegung in Deutschland und ihre Schulabgänger.
  • will einen wirtschaftlichen und sozialen Drehpunkt regional in Schulen und Einrichtungen, in Bundesländern, deutschlandweit und weltweit bilden.

Die Initiative Waldorf Global Network trifft sich einmal im Monat in der GLS Bank Berlin.
Mehr Informationen auf den Internetseiten: www.waldorf-business.net

Waldorfbusiness

Flattr this!