thermoplastische Bio-Kinderbausteine – Der Praxistest


Die neuen thermoplastischen Ciddi Toys Steine haben im täglichen Gebrauch den ersten Test bestanden.
Die Testperson, meine dreijährige Tochter, hat die Steine mit heller Begeisterung angenommen und baut damit ihre phantasievollen Gebilde in unzähligen Varianten.

Mir persönlich gefallen die thermoplastischen Steine auf Grund ihrer angenehmen matten Haptik sehr gut. Der warme Farbton mit den holzähnlichen „Einschlüssen“ ist längst nicht so grau wie ich anfangs vermutete. So kann ich mir, als spielender Vater, mittlerweile durchaus vorstellen auch mit nur einer Farbe zu bauen. Dennoch würde ich mir eine Bereicherung durch zusätzliche Farbvarianten wünschen.
Die vom Hersteller gelieferten farbigen Mustersteine in grün, rot, violett, blau, gelb, weiss, sind gerade durch ihre gebrochenen, natürlich anmutenden Farbtöne mit den Einschlüssen interessant und heben sich von den bekannten Produkten des namhaften Herstellers Lego deshalb wesentlich ab.
Innerhalb des Gesamtsortiment der thermoplastischen Steine sind diese harmonisch untereinander abgestimmt und lassen sich farblich wunderbar miteinander kombinieren. Es wäre also jammerschade, wenn die Farbvarianten erst wesentlich später in den Verkauf gehen.

Die thermoplastischen Ciddi Toys Steine sind zu einhundert Prozent Lego-kompatibel. Sie lassen sich in bereits vorhandene Sammlungen problemlos integrieren und bereichern diese durch die Andersartigkeit.

Die Bio-Bausteine von „Ciddi Toys“ sind bei „Ciddi Toys“ erhältlich. www.cidditoys.de/Bio-Bausteine:::22.html

Flattr this!