Selbstgemachtes für die Wand – ausgefallen, individuell und umweltfreundlich

Selbstgemachtes für die Wand – ausgefallen, individuell und umweltfreundlich


In den vergangenen Monaten hat das DIY-Team eine Online-Galerie zum Thema „Selbstgemachtes für die Wand“ realisiert. „Wir möchten mit der Aktion einen kleinen Teil dazu beitragen, dass in der kommenden Weihnachtssaison weniger sinnlose Geschenke gekauft werden und die Idee der selbstgemachten Geschenke wieder präsenter wird“, so die Macher der interaktiven Sammlung. „Denn etwas Selbstgemachtes zu verschenken ist viel nachhaltiger und ökologischer, als auf Massenware zurückgreifen zu müssen“.

Die DIY-Galerie ist eine ausgewählte Sammlung an kreativen Schritt-für-Schritt Bastelanleitungen, mit deren Hilfe du zu Hause aus alltäglichen Materialien ausgefallene Bilder und Bilderrahmen zaubern und diese dann auch verschenken kannst. Die Anleitungen können alle kostenlos und ohne Anmeldung als PDF-Dokument heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Die DIY-Galerie richtet sich dabei insbesondere an umweltbewusste Menschen und zeigt ihnen, wie einfach und zugleich schön man tolle Geschenke und Einrichtungsgegenstände selbermachen kann. Das fördert zum einen die Kreativität, zum anderen wird durch das Verschenken der DIY-Geschenke auf das Thema Recycling aufmerksam gemacht und für den verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen und Vermeidung von Abfall sensibilisiert.

Die DIY-Galereie findest du unter https://www.kunstloft.de/diy-galerie/
Viel Spass beim kreativ sein in der Vorweihnachtszeit wünscht dir auch das Heldenblog-Team

Flattr this!