Menschen & Rechte sind unteilbar | Ausstellung

Menschen & Rechte sind unteilbar | Ausstellung


“Menschenrechte sind die unveräußerliche Grundlage demokratischer Gesellschaften. Dies wird gegenwärtig in Europa in Frage gestellt: Die Untergrabung der Unabhängigkeit von Gerichten, Angriffe gegen die Pressefreiheit, Einschränkung von Bürgerrechten und des Rechts auf Asyl – all das beobachten wir dort, wo Rechtspopulisten regieren”.

Angesichts dieser Entwicklungen erinnert der Förderverein PRO ASYL e.V. mit aufwendig gestalteten Informations-Postern “Menschen & Rechte sind unteilbar” an die Bedeutung der Menschenrechte.
“Wie und unter welchen Umständen sind sie entstanden? Wie ist es den vielen unvergessenen Streiter*innen gelungen, sie zu etablieren? Und warum müssen wir uns heute wieder verstärkt für sie engagieren?”

Die PRO ASYL-Ausstellung behandelt verschiedene Aspekte der Menschenrechte, von ihrer Entstehung bis heute, in 15 Einzelplakaten im Format DIN A2. Die einzelnen Plakate sind variabel einsetzbar und jedes Modul ist eine in sich abgeschlossene Informationseinheit.
Die Tafeln sind frei zu kombinieren, können von Zeit zu Zeit ausgetauscht oder für spezifische Informationsgruppen zusammengestellt und sowohl in kleinen wie auch große Aktionsräumen eingesetzt werden.


Eine stetig aktualisierte Fassung der Ausstellung findest du auch Online, wenn du auf diesen Link klickst.

Unter diesem Link stellt PRO ASYL dir das Veranstaltungsplakat für ihre Ausstellung in hoher Auflösung zur Verfügung.

Das Plakatset besteht aus einem Titelplakat, 14 Plakate Im Format DIN A2, dazu ein Informationsblatt und ein Inhaltsverzeichnis jeweils im Format DIN A4.
Herausgeber*in ist der Förderverein PRO ASYL e.v.

Unterstützt wird das Projekt von:
IGM, DGB, MISEREOR, BROT FÜR DIE WELT, RESPEKT.TV, DIAKONIE HESSEN, STIFTUNG GEGEN RASSISMUS, EVANGELISCHE KIRCHE IN HESSEN UND NASSAU, EVANGELISCHE KIRCHE KURHESSEN-WALDECK, EKD, INTERKULTURELLE WOCHE

Flattr this!