hessnatur stiftung schreibt Stipendium für Masterstudiengang „Sustainability in Fashion“ an der ESMOD Berlin aus

hessnatur stiftung schreibt Stipendium für Masterstudiengang „Sustainability in Fashion“ an der ESMOD Berlin aus


Zur Förderung des Gedankens der Nachhaltigkeit erweitern die Berliner Modehochschule ESMOD und die hessnatur stiftung ihre langjährige Kooperation um ein Stipendium für das internationale Master Programm „Sustainability in Fashion“, das im April 2017 startet.

Das Thema Nachhaltigkeit in die Lehre zu bringen und zu fördern sieht Rolf Heimann, Gründer und Leiter der hessnatur Stiftung, als Aufgabe. Die Stiftung möchte die Zusammenarbeit mit der Berliner Modehochschule ESMOD auf der wissenschaftlichen und der angewandten Ebene vertiefen mit dem Wunsch ein neues Bewusstsein in Unternehmen und Projekten einbringen und multiplizieren zu können.

Der internationale Masterstudiengang „Sustainability in Fashion“ an der ESMOD ist in diesem Bereich weltweit führend engagiert. Zwischen dem Marktführer hess im Bereich green fashion besteht bereits eine langjährige Zusammenarbeit. Etliche Projekte mit tollen Ergebnissen im Bereich zero waste und upcycling fashion sind dadurch entstanden.

Das Stipendium deckt alle Gebühren des Vollstudiums ab.
Eine Bewerbung ist noch bis zum 5. März 2017 möglich.

Weitere Informationen zum Stipendium und dem dreisemestrige Masterstudiengang findest Du unter: esmod.de/studium/sustainability-in-fashion-m-a/

Flattr this!