Grüne Helden gesucht!

Grüne Helden gesucht!


Der Grüne Helden Award, ein Förderformat für junge öko-soziale Unternehmungen und non-profit Projekte engagierter Initiativen, startet in eine weitere Runde. Bewerbungen sind noch bis zum 31.05.2018 möglich.

Grüne Helden 2018 gesucht – mit diesem Aufruf starten FairGoods, Ecocrowd/Deutsche Umweltstiftung und die Agentur „Grüne Helden“ zum zweiten Mal den Award zur Förderung des jungen öko-sozialen Unternehmertums sowie von non-profit Projekten engagierter Initiativen. Ziel des Award Formates ist es, jungen Unternehmern und non-profit Initiativen Netzwerk, Öffentlichkeit und Austausch in der Konzept- und Startphase und darüber hinaus zu bieten. Als Gewinne winken Patenschaften für Marketing, Bedarfsanalysen, Beratungen zur Finanzierung, Messeauftritte für die B2C Kommunikation; alles in Form eines Gesamtpaketes. Bewerbungen können noch bis zum 31.05.2018 unter GRÜNE HELDEN 2018 GESUCHT! eingereicht werden.

Die Mehrwerte für den Förderpreis decken namhafte Partner wie ecocrowd, fairgoods, Triodos Bank, UnternehmensGrün, hakopaxan, BIOHOST, meinwoody, cloudsters und greencalling ab. Sie stellen sowohl ihr Wissen als auch Sachwerte und Vergünstigungen zur Verfügung. Die Mediepartner sind global, grünvoll.de, EcoPressBlog und greenup. Mit dem neuen “Grüne Helden Forum” zum Austausch und der Wissensbeschaffung für junge grüne Unternehmer veranstalten die Partner Ecocrowd, ECOVENTA und Grüne Helden erstmalig auf der FairGoods am 22. September 2018 in Hamburg das HeldenCamp mit fünf bedarfsorientierten Schwerpunktthemen.

Die Initiatoren des Awards sind alle seit vielen Jahren mit nachhaltig ausgerichteten Unternehmen wirtschaftlich aktiv. Ihr Ziel ist, den nachkommenden Unternehmensgeneration mit jeder Menge Fachwissen und Erfahrungen zur Seite zu stehen. Junges öko-soziales Unternehmertum in Deutschland und der gesamten EU soll hier seine gleichgesinnten, erfahrenen und kompetenten Ansprechpartner Nummer 1 finden.

Grüne Helden Förderpreis 2018
Der Grüne Helden Award wird 2018 zu zweiten Mal ausgelobt. Beim Start 2017 wurden über 30 Bewerbungen für die beiden Kategorien Profit und Non-Profit eingereicht. Die Gewinner des ersten Förderpreises sind “Gartenpaten” (Kategorie Profit) und “Kipepeo Clothing” (Kategorie Non-Profit).

Für 2018 werden 100 Bewerbungen für die Kategorien Profit und Non-Profit angestrebt. Erstmalig vergeben die Initiatoren in diesem Jahr auch einen Publikumspreis, über den die Online-Community sowie die Besucher der FairGoods Messen abstimmen werden. Bewerbungen können bis 31.05. ausschließlich über ein Online-Formular, sowohl für Projekte in der Konzeptionsphase wie auch für Unternehmungen, die nachweislich nicht länger als 5 Jahre aktiv handeln, eingereicht werden. Welche Kriterien zu erfüllen sind erfahren die Bewerber ebenfalls unter: GRÜNE HELDEN 2018 GESUCHT!

Die Verleihung des Grüne Helden Awards findet am 22. September 2018, wie bereits im Vorjahr, auf der FairGoods Messe in Hamburg statt.

Kontakt
Andreas Sauer | Grüne Helden
Mobil: 0172-9760880 | award@gruenehelden.de
Auf dem Sandberg 7 | 23929 Rondeshagen

Medien | Soziale Netzwerke
Internetseite: award.gruenehelden.de
Facebook: www.facebook.com/grueneheldenaward
Twitter: www.twitter.com/gruenehelden #grueneheldenaward #gruenehelden
Instagram: www.instagram.com/gruenehelden

Hintergrund und weitere Kontakte

FairGoods
FairGoods ist Plattform, Arena, Festival: Ein Raum, in dem die besten grünen Produkte und Ideen für einen nachhaltigen Lebensstil zu finden sind. Hinter der FairGoods steht die Agentur für ökologische Veranstaltungen, ECOVENTA. Aus eigener Überzeugung sowie durch Information und Aufklärung arbeitet sie daran, die Idee einer nachhaltigeren Lebensweise Realität werden zu lassen. Die Projekte sind daher ausschließlich dem Ziel untergeordnet, nachhaltiges Handeln im privaten, beruflichen und geschäftlichen Bereich zu unterstützen. Dabei verstehe ECOVENTA als Wirtschaftsfördernde im klassischen Sinne insbesondere noch unbekannte Initiativen, Projekte und Produktideen.
Website: www.fairgoods.info

EcoCrowd
EcoCrowd ist die nachhaltige Crowdfunding – Plattform der Deutschen Umweltstiftung
www.deutscheumweltstiftung.de.
Auf den Internetseiten werden nachhaltige Projekte und Startups vorgestellt, die Starthilfe benötigen. Hier kommt die Gemeinschaft („Crowd“) ins Spiel. Nach dem Motto „Zusammen mehr erreichen“ können alle einen Beitrag zur Finanzierung leisten, Netzwerke bilden und Ideen verbreiten.
Website: www.ecocrowd.de

Grüne Helden – für die guten Dinge
Grüne Helden, Agentur für Transformation, öko-soziales Marketing und GreenDesign.
In den sich ständig verändernden Situationen in unserem nahen Umfeld aber auch weltweit brauchen wir Lösungsansätze mit Weitblick. Wenn wir die über Jahrhunderte gewachsene Kulturen und Ökosysteme in ihrer Einzigartigkeit für die Zukunft erhalten wollen, müssen wir noch intelligenter und besser werden und auch den Mut haben, weniger populäre Wege zu gehen. Wir können nur gewinnen. Grüne Helden steht für ein ganzheitliches, mit positiven Werten besetztes, Denken und entwickelt die Konzepte ganz im Sinne eines Nachhaltigkeitsgedankens. Agentur und Netzwerk wurden von Andreas Sauer gegründet. Er arbeitet seit jetzt 30 Jahren ausschließlich mit grünen und sozial engagierte Unternehmen und Initiativen in D-A-CH.

Website: www.gruenehelden.de

Flattr this!