„Gute Ideen“ brauchen eine öffentlichkeitswirksame Plattform


“Gute Ideen brauchen eine breite Öffentlichkeit!” Unter diesem Motto startet Anfang Juli “EcoPress”, der “grüne” Presseblog zur strategischen Kommunikation nachhaltiger Themen. Er soll zukünftig, so die Macher „Grüne Helden“, der wichtigste Nischen-Presse-Blog der nachhaltigen und grünen Branche sein. Die rasant steigenden Besucherzahlen belegen, dass “EcoPress” auf dem besten Wege dorthin ist.

Presseartikel, Pressefotos und Dokumente können bei EcoPress “kostenlos” über einen Nutzer-Zugang eingestellt und verwaltet werden. Die Anbindung verschiedener Social Media Plattformen wie Twitter, Facebook und Co. unterstützen eine strategische und Zielgruppen genaue Verbreitung. Mit dem wöchentlich erscheinenden “EcoPress-Newsletter” oder den Twitter Kurzmeldungen unter @ecopressblog bleiben die Abonnenten immer auf dem laufenden.

Die “EcoPressBox” kann von jedem, der sich registriert und die Regeln einhält, kostenlos genutzt werden. Ein “Premium”-Service, wie zum Beispiel eine SEO-Leistung oder die “exklusive” Unternehmenspräsentation in Form einer redaktionellen Erwähnung oder Anzeige, sind hingegen kostpflichtige Angebote.

Die EcoPress-Seiten sind erreichbar unter: www.ecopressblog.de

EcoPress auf Twitter: https://www.twitter.com/ecopressblog @ecopressblog

EcoPress auf Facebook: https://www.facebook.com/ecopressbox

Flattr this!