And the Winner are….

And the Winner are….


Es ist entschieden. Der Grüne Helden Förderpreis 2017 hat zwei Gewinner.

Am 26. September trafen sich Grüne Helden mit den Award-Partnern Ecocrowd/Deutsche Umweltstiftung, FairGoods und HakoPaxan in Berlin und haben zwei der 31 hochkarätigen Bewerber für den Preis nominiert.

„Es wurden viele tolle Bewerbungen eingereicht. Die Entscheidungen wurde uns wirklich nicht leicht gemacht, denn jedes Projekt hatte Gewinner-Potential“, so Andreas von Grüne Helden.

„Verraten wollen wir noch nichts um die Spannung bis zur Preisverleihung auf der großen Bühne der FairGoods in Hamburg am 22. Oktober um 14.00 Uhr hoch zu halten.“

„Einig waren wir uns bei dem Treffen in Berlin, dass wir das Förderprogramm für junge engagierte öko-soziale Unternehmungen und Non-Profit Initiativen fest etablieren und ausbauen.“ So werden auch im kommenden Jahr wieder attraktive Preise mit Coaching, Patenschaften und Beratungsleistungen vergeben.

Die Bewerbungsphase für den Förderpreis 2018 starten die Initiatoren bereits auf der FairGoods in Hamburg. Der Gemeinschaftsstand präsentiert nicht nur die Bewerber aus diesem Jahr, hier können Interessenten während den Messezeiten auch das Veranstalterteam persönlich kontaktieren.

Wir freuen uns auf den Besuch und gute Gespräche.
Infos zur Messe findet Ihr unter: www.fairgoods.info oder www.veggienale.de

Grüne Helden Homepage

Flattr this!