Schenken Sie Kindern in Not „Weihnachten im Schuhkarton“ – Die weltweit größte Geschenk-Aktion im deutschsprachigen Raum


Der Startschuss für „Weihnachten im Schuhkarton®“ ist gefallen: Bis zum 15. November sind Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgerufen, Schuhkartons mit Weihnachtsüberraschungen für bedürftige Kinder in Osteuropa zu füllen. Träger der Aktion ist die Hilfsorganisation „Geschenke der Hoffnung e.V.“ in Berlin.

Nicht jedes Kind kann Weihnachten feiern. In Osteuropa beispielsweise leben viele Mädchen und Jungen in großer Armut, oft auf engstem Raum, ohne fließendes Wasser, ohne Elektrizität, ohne Schutz vor der eisigen Kälte – und ohne Hoffnung.

Diesen Kindern kann jeder mit „Weihnachten im Schuhkarton“ auf bestechend simple Weise Freude und Hoffnung schenken: einfach den Deckel und Boden eines handelsüblichen Schuhkartons separat mit Geschenkpapier bekleben und das Päckchen mit Geschenken für einen Jungen oder ein Mädchen der Altersklasse 2-4, 5-9 oder 10-14 Jahre füllen.

Bis zum 15. November 2011 kann der gefüllte Schuhkarton sowie eine empfohlene Spende von 6,- € für Abwicklung und Transport zu einer Abgabestellen gebracht werden. Projektseite: Geschenke der Hoffnung

Flattr this!